Montag, 19. Juni 2017

# 249 -- Dapper-Tag --

Hallo zusammen!

Vor einiger Zeit habe ich mich mal an ein Thema gemacht, das für mich eher ungewöhnlich ist.
Aber, man wächst ja an seinen Aufgaben.
Und so ist dieses Tag im Steampunk-Style entstanden.


Als aller erstes habe ich auf das Tag das Muster des Stencils mit der Paste aufgebracht. 
Nach dem Trocknen hat das Tag dann seinen farbigen Anstrich bekommen. 
Damit das ganze etwas lebendig aussieht, habe ich schwarz und weiß gleich etwas mit eingearbeitet.
Während das ganze dann getrocknet ist, habe ich mich an die Dekoelemente gemacht. 


Hierfür habe ich die Zahnräder aus dünner Graupappe ausgestanzt und ebenfalls farbig gestaltet.
Allerdings habe ich sie heller gehalten, damit sie sich später vom Hintergrund abheben.
Nach dem trocknen habe ich sie dann noch großzügig mit dem Wax versehen.

Als nächstes habe ich mich an den Herren gemacht. 


Dafür habe ich alle Teile aus schwarzem CS ausgestanzt.
Die Umrisse des Mannes habe ich ebenfalls mit dem Wax versehen. Hierbei war ich aber sehr sparsam.

Danach folgten dann die Texte.



Hierfür habe ich mir #-Texte ausgesucht und in Kupfer auf schwarzem CS embosst.
Anschließend habe ich sie nur passend zurecht geschnitten und auch mit dem Wax bearbeitet.

Dann habe ich mich an das Anordnen der Einzelteile auf dem Tag gemacht. Als alles seine Position gefunden hatte, habe ich sie aufgeklebt. 
Damit der Tag auch noch einen Glanz und Schutz bekommt, habe ich das ganze noch mit einer Schicht Skulptur Medium überzogen. 
Dieses Medium gibt dem CS auch noch eine tolle Haptik.


Da mir noch etwas gefehlt hat, habe ich noch ein Stück Kordel und die Charms befestigt.
Die Kordel habe ich dann noch stellenweise leicht mit Farbe eingefärbt.
Und damit war es dann vollbracht.

Nun wünsche ich euch noch einen schöne Woche und schicke euch ganz viele, kreative Grüße 
eure
-Stempeldreams76-



Verwendete Materialien:



Die Verlinkungen helfen euch, die Produkte im www schneller zu finden.
Solltet ihr Produkte über die Verlinkung kaufen, verdiene ich damit kein Geld!!!

Montag, 5. Juni 2017

# 248 -- Karte im Mixed-Media Style --

Hallo zusammen!

Heute habe ich eine Karte im Mixed-Media-Style für euch.
Dafür habe ich sehr wenige Materialien verwendet.


Hauptsächlich habe ich hier die Nuvo Embellishment Mousse verwendet. Sie macht wirklich einen tollen Effekt.


Hier auf dem Foto könnt ihr etwas die tolle Struktur sehen, die man mit der Mousse erzeugen kann.


Leider kann man mit dem Fotoapparat den tollen Schiller-Effekt sehr schlecht einfangen.

Da ich den Effekt so genial finde, habe ich mal wieder die Kamera mitlaufen lassen, als die Karte entstanden ist.
Deshalb nehmt euch etwas Zeit und einen Kaffee oder Tee und genießt das Video.


Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Pfingstmontag
eure
-Stempeldreams76-


Alle verwendete Materialien findet ihr in der Infobox des Videos.
Die Verlinkungen helfen euch, die Produkte im www schneller zu finden.
Solltet ihr Produkte über die Verlinkung kaufen, verdiene ich damit kein Geld!!!






Donnerstag, 1. Juni 2017

# 247 -- Stamping-Fairiers Challenge --

Hallöchen zusammen!

Heute beginnt wieder ein neuer Monat und somit beginnt auch wieder eine neue Challenge auf dem Stamping-Fairies-Blog
Die Regeln dazu könnt ihr hier nachlesen.
Das tolle daran ist, dass es diesmal keinen Sketch als Vorlage gibt, sondern das Thema ist:

Anything goes

Das lässt super viel Spielraum für Kreativität.
Und da ja alles geht, habe ich mich mal an eine Memory Dex Karte gemacht.
Meine Umsetzung zu dem Thema sieht so aus:


Für die Memory Dex Karte habe ich meinen Plotter schneiden lassen. Das macht das Ganze natürlich einfacher.
Aus meinem Papierfundus habe ich mir ein DSP ausgesucht und die etwas größere Memory-Dex-Karte ausgeplottert.
Auf diese habe ich dann die etwas kleiner Memory-Dex-Karte gesetzt.
Diese hatte ich aus Aquarellpapier ausgeplottert.
Anschließend habe ich unterhalb des Tabs, Distress Oxide aufgetragen. Hierfür habe ich sehr viel Farbe aufgetragen und auch nur ca. bis zur Hälfte.
Danach habe ich die Distress Oxide Farbe ordentlich mit Wasser eingesprüht und die Farbe nach unten laufen lassen.
Als das Ganze dann gut getrocknet war, hat mich das Ergebnis noch nicht so begeistert. Also habe ich alles weiter mit Farbe und noch einer ganzen Menge Wasser bearbeitet und anschließend mit dem Fön getrocknet.


Mit den Giraffen von MFT musste ich mich erstmal anfreunden. Nach längerem hin und her haben wir aber Freundschaft geschlossen. Und jetzt finde ich sie einfach nur entzückend😍
Die knuffigen Giraffen habe ich wieder mit meinen Polychromos coloriert und anschließend ausgestanzt.

Die Safari-Bäume von MFT passen super zu den Giraffen und mussten natürlich mit darauf.
Den Baum habe ich aus braunem CS ausgestanzt und leicht mit weißer Stempelfarbe gewischt. Somit hat er etwas mehr Leben.
Die Blätter habe ich aus verschieden grünem DSP und CS ausgestanzt.
Als ich alle Teile zusammen hatte, habe ich sie in verschiedenen Höhen auf die Memory-Dex-Karte gesetzt.


Zum Schluss habe ich dann noch einen Spruch aus dem Giraffen-Stempel-Set verwendet. 
Ich habe ihn auf schwarzen CS in weiß embosst und anschließend in Form geschnitten und über den Giraffen befestigt.
Da mir noch etwas fehlte, habe ich noch einige Punkte mit den Crystal Drops aufgesetzt.
 Und somit war meine Memory-Dex-Karte für die Challenge fertig.

Ihr solltet auf jeden Fall mitmachen bei der Challenge, denn es gibt dafür zwei gute Gründe:
1. Ihr habt mit Hilfe eurer Kreativität ein tolles Werk gezaubert an dem ihr euch erfreuen könnt und evtl. jemand anderen eine Freude machen könnt.
2. Es gibt ein absolut tollen Gewinn!
Jetzt fragt ihr euch bestimmt "Was gibt es denn zu gewinnen?"
Ich spanne euch nicht länger auf die Folter und hier kommt er:


Das Papier ist doch wirklich ein Traum!

So, jetzt habt ihr genügend Gründe, warum ihr jetzt an euren Basteltisch müsst.
Ich bin jetzt schon ganz gespannt, was ihr tolles zaubern werdet.
Jetzt habe ich aber genug getippselt und schicke euch deshalb viele kreative Grüße
eure
-Stempeldreams76-


Verwendete Materialien: 



Die Verlinkungen helfen euch, die Produkte im www schneller zu finden.
Solltet ihr Produkte über die Verlinkung kaufen, verdiene ich damit kein Geld!!!

Dienstag, 30. Mai 2017

# 246 -- Eine schnelle Trauerkarte --

Hallo zusammen!

Vor einiger Zeit habe ich euch ja schon einer meiner Trauerkarten gezeigt.
Heute möchte ich euch eine weitere zeigen.
Ich habe sie ganz bewusst sehr einfach gehalten.


Meine weiße Basiskarte hat mein Standardmaß von 21 x 14,5 cm, gefalzt bei 10,5 cm. Darauf habe ich die 1.Mattung, in Steingrau, 0,5 cm kleiner geschnitten und darauf geklebt (14 x 10 cm).
Das DSP ist von SU aus dem Block Stille Natur. Dieses DSP eignet sich absolut für dieses Thema. 
Es hat eine Größe von 11,5 x 7,5 cm. Darauf habe ich als erstes die Stempel von Tim Holtz -Wildflowers- in schwarz abgestempelt. 
Anschließend habe ich den Textstempel mit StazOn gestempelt. 
Das DSP habe ich auf ein weitere Mattung geklebt. Der schwarze CS hat die Größe von 12 x 8 cm.
Zum Schluss habe ich das DSP + Mattung auf der Basiskarte befestigt.
Diese Trauerkarte war sehr schnell umgesetzt und wirkt trotzdem nicht langweilig.
Um den traditionellen Farben entgegen zu wirken, habe ich das farbige DSP verwendet.

So meine lieben. Jetzt bleibt mir nicht mehr viel zu schreiben.
Ich schicke euch viele kreative Grüße
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien:



Die Verlinkungen helfen euch, die Produkte im www schneller zu finden.
Solltet ihr Produkte über die Verlinkung kaufen, verdiene ich damit kein Geld!!!

Montag, 22. Mai 2017

# 245 -- Sending Hugs --


Hallo zusammen!

Heute habe ich wieder eine Karte für euch.
Die niedlichen Koalas faszinieren mich so, das ich sie wieder verwendet habe.


Die Basiskarte ist in Kraft, an der ich zwei Ecken gerundet habe.
Darauf habe ich ein Stück roten CS geklebt. Diesen hatte ich zuvor mit einigen goldenen Klecksen versehen und die Kante mit einem Bordüren - Stanzer bearbeitet.
Anschließend habe ich das Doily von Tim Holtz aus Pergament Papier ausgestanzt und leicht mit Distress Inks eingefärbt. Das halbe Doily habe ich dann auf der Karte befestigt.
Darüber habe ich noch einen Kranz halbiert und auf das Doily geklebt. Da dieser Kranz aus meiner Reste - Kiste stammt, kann ich nicht mehr sagen, woher er ist.
Aus grünem Papier habe ich ein Wimpel geschnitten und aus grünem Glitzer Papier habe ich die Borte ausgestanzt. Beides habe ich an das halbe Doily geklebt. 
Auf den grünen Wimpel aus CS habe ich mit den goldenen Crystal Drops noch drei unterschiedlich große Punkte gesetzt.

Die Baumstämme habe ich aus DSP ausgestanzt und die Ränder geinkt.
Die Koalas habe ich mit meinen Polychromos coloriert und an den Baumstämme befestigt.
Zum Schluß habe ich dann noch den Text in grün abgestempelt und ausgeschnitten. Mit ein wenig Abstand habe ich ihn dann auf der Karte befestigt.
Und somit war die Karte fertig 😎

Jetzt schicke ich euch noch viele, kreative Grüße
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien:


Die Verlinkungen helfen euch, die Produkte im www schneller zu finden.
Solltet ihr Produkte über die Verlinkung kaufen, verdiene ich damit kein Geld!!!