Montag, 1. September 2014

Knallbonbon

Hallo zusammen!
Heute versuche ich mich an meinem ersten Bastelpost. Ich hoffe, es gelingt mir so, dass ihr es versteht ;-)

Knallbonbon

So sieht er fertig aus. 

Ihr braucht ein Stück Papier, das entweder ein Motiv hat, oder ihr bestempelt es. Das ist ganz euch überlassen.
Das Papier muß die Maße 10 x 16,5 cm haben.


Legt das Papier mit der kurzen Seite an
und falzt es bei 2,5 cm von beiden
Seiten.
Legt nun die lange Seite an und falzt
das Papier bei
4 cm, 8 cm, 12 cm, 16 cm

Danach werden alle Falzen gut
geknickt.


Am besten klebt ihr gleich das
doppelseitige
Klebeband auf die 0,5 cm breite
Klebelasche.
Danach wird mit dem Punchboard
gestanzt. Ihr legt euer Papier
bei 2,5 cm und 7,5 cm an und stanzt.
So sollte es dann aussehen, wenn ihr
fertig seit mit dem stanzen.

Danach legt ihr euer Papier wieder
in das Punchboard und stanzt
etwas nach Augenmaß.

Danach wird dann das ganze
zusammen geklebt.

So sollte es dann aussehen, wenn
ihr fertig seit.
Als nächstes werden die oberen
Enden zusammen gedrückt.


Aus diesen Materialien habe ich dann
den kleinen Aufleger gemacht.
Hierbei sind euren Ideen keine
Grenzen gesetzt.
So sieht mein Aufleger aus.




Zum Schluß macht ihr noch ein Band darum.
Vergesst nicht das befüllen, so wie ich hier ;-)

So, ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln und ich freue mich auf eure Kommentar. 
Eine schöne Woche noch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen