Freitag, 20. Mai 2016

# 171 - Gutscheinverpackung in A4 -

Anzeige
Hallo zusammen!

Vor ca. 4 Wochen hatte mein Mann Geburtstag und dafür brauchte ich eine Gutscheinverpackung. Der Haken an der Sache war, der Gutschein war fast A4. Diese Größe macht mich immer etwas nervös.
Hahaha

Naja, es nutzt ja nichts...ich musste ran.
Mein Ergebnis war dieses:








Als erstes habe ich die Flaschen ausgestanzt. Dafür habe ich Stanze von Tim Holtz "Apothecary Bottles" genutzt. Diese habe ich dann auf Aquarellpapier mit Bleistift übertragen und mit meinen 
Brushos coloriert. 
Diese Technik habe ich bei Sandy Allnock gesehen und war begeistert.
Anschließend habe ich den Hintergrund mit meinen Aquarellfarben coloriert.
Danach durfte dann erstmal alles gut durchtrocknen. 
In der Zwischenzeit habe ich die Buchstaben ausgestanzt. Hierfür habe ich wieder eine Stanze von Tim Holtz genutzt. Es handelt sich um die Buchstaben "Wanted Alphabet"



Für die Gutscheinverpackung habe ich den CS von Faltkarten genutzt. Was ich ja eigentlich immer mache. 
Da ich einige Buchstaben brauchte, war ich auch schon eine ganze Zeit am kurbeln.

Auch die "Mauer" hinter den Buchstaben ist von Tim Holtz. Die Stanze hört auf den Namen "Brick Wall"
Die Mauer habe ich in braun ausgestanzt und anschließend noch ein wenig mit Goldwachs bearbeitet. Der leichte Schimmer gefiel mir sehr gut zu dem Schrifttyp.


Da mir es um die Flaschen noch etwas zu nackig war, habe ich mir mein Stencil von Tim Holtz "Mini Layering Stencil Collection - Set 2",  Distress Kissen in der Farbe "Forest Moss" und einen großen Pinsel geschnappt und den Hintergrund noch etwas gefüllt.



Auf dem Foto seht ihr auch sehr gut, dass ich die Flaschenverschlüsse aus Kork ausgestanzt habe und im unteren Bereich weiß eingefärbt habe. Die Verschlüsse sollten so den Anschein haben, dass sie wirklich in der Flasche stecken.
Die Flaschen habe ich anschließend noch mit einem schwarzen Fineliner nachgemalt.



Zum Schluß habe ich auf die Flaschen noch die "Zutaten" gestempelt und mit Glossy Accents überzogen.
An einigen Rändern habe ich noch mit einem weißen Gelstift Lichtakzente gesetzt.

Aus zwei A4 Blättern in weiß, habe ich eine Tasche geklebt. Um es noch ein wenig aufzuhübschen, habe ich die Ränder mit Washi - Tape beklebt.



Auf der rechten Seite habe ich das Washi - Tape eingeschnitten, so das der Gutschein heraus gezogen werden konnte.

Also, geschrieben war es schneller als gewerkelt
Hahahaha

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag
eure
-Stempeldreams76-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen