Montag, 17. April 2017

# 236 -- Wer hat sich da versteckt? --

Hallöchen zusammen!

Nicht nur mein Junior hat eine Kleinigkeit zu Ostern bekommen. Auch mein Gatterich hat etwas gefunden.


Wie ihr sicherlich erahnen könnt, hat sich hier ein Lindt-Hase versteckt.
Es ist ein wenig edler geworden.
Für die Verpackung habe ich mir eine Grundkiste gemacht, in die der Hase passte.
Darum habe ich das tolle Transparentpapier von Faltkarten befestigt. Ich liebe dieses Papier😍
Da es noch ziemlich nackig aussah, habe ich mir eine ein Stück CS von SU in Taupe genommen und die Hasenohren von creative-depot ausgestanzt. Dieses Stück habe ich über dem Transparentpapier befestigt.


Um dem ganzen noch etwas pfiff zu geben, habe ich noch ein Glitzerband von SU zu Abschluss darum befestigt.
Dieses Band ist auch schon älter und ob es noch zu bekommen ist, weiß ich nicht.
Um die Verpackung zu verschließen habe ich ein ganz einfache Methode gewählt.


Hierfür habe ich eine Klammer genommen und ein Stück CS in Aquamarin genommen und den "Frohe Ostern" Stempel aus dem Set "Kleine Wünsche" in gleicher Farbe aufgestempelt.
Anschließen habe ich eine Stanze aus dem Blueprint 32 Set von Die-namic genommen und es ausgestanzt.
Mit den weißen Nuvo Crystal Drops habe ich noch einige kleine Highlights gesetzt.
Um das Band nochmal aufzugreifen, habe ich noch ein wenig davon mit an der Klammer befestig.

So, das war das kleine Ostergeschenk für meinen Gatterich.
Ich werde mich gleich an den nächsten Beitrag setzten und euch noch ein wenig zeigen.
Hoffentlich wird es euch nicht zu viel.
Bis dann
eure
-Stempeldreams76-


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen