Samstag, 1. Juli 2017

# 251 -- Stamping-Fairies Challenge --

Anzeige
Hallo zusammen!

Und schon ist er wieder da, der neue Monat.
Das bedeutet, das auf dem Stamping-Fairies-Blog eine neue Monats-Challenge beginnt.
Die genauen Regeln könnt ihr hier nachlesen.

Jetzt seit ihr aber bestimmt schon auf das Thema gespannt.
Dieses Mal lautet es:

Sommer, Sonne, Strand und Meer

Meine Umsetzung dazu sieht so aus:



Bei mir fiel die Wahl auf das Meerjungfrauen-Set von MFT. 
Sie sind aber auch wirklich niedlich.


Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt, habe ich daraus eine Shaker-Card gemacht.
Auf diesen zwei Fotos sieht man es ziemlich gut.

Für den Hintergrund habe ich die Distress Oxide auf Aquarellpapier verwendet. 
Diesmal war ich sehr zart im Umgang mit den Farben.


In das obere drittel habe ich das Bullauge gesetzt und es für den Shaker Teil verwendet.
Den Hintergrund des Shaker-Einsatzes habe ich mit Distress Ink in gelb und blau gewischt und darauf die Standhäuschen gesetzt.

Das Bullauge habe ich aus DSP in Holzoptik ausgestanzt und mit Spiegelkarton hinterlegt.


Meine Meerjungfrauen habe ich in der No-Line-Technik coloriert. 
Bei der lila Meerjungfrau habe ich wieder meine Polychromos verwendet.
Dafür, das ich diese Technik das erste Mal angewendet habe, ist das Ergebnis ganz gut geworden.
Natürlich ist noch einiges an Luft nach oben.


Die rote Meerjungfrau habe ich mit meinen Copics coloriert.
Hier habe ich mich sehr schwer getan mit der Hautfarbe, was man auch deutlich sieht.


Da es mir noch etwas zu nackig war, habe ich noch zwei Wasserpflanzen gezaubert.
Dafür habe ich wieder Distress Oxide auf Aquarellpapier gegeben und ausgestanzt.
Damit es nicht zu bunt wird, habe ich die gleichen Farben verwendet.
Ein kleiner Spruch kam dann auch noch dazu.

So, meine Lieben! 
Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner Umsetzung inspirieren und ihr macht alle fleißig mit. 
Das Thema bietet ja viel Spielraum für eure Kreativität.

Jetzt wünsche ich euch noch ein schönes und kreatives Wochenende
eure
-Stempeldreams76-


Verwendete Materialien: 



Die Verlinkungen helfen euch, die Produkte im www schneller zu finden.
Solltet ihr Produkte über die Verlinkung kaufen, verdiene ich damit kein Geld!!!