Sonntag, 9. Juli 2017

# 255 -- Geburtstagsbuch --

Anzeige
Hallo zusammen!

Heute möchte ich euch ein Geburtstagsbuch für eine liebe Kollegin zeigen. 
Es war schon eine ganze Zeit fertig, aber da sie hin und wieder hier auf meinem Blog herum geistert, kann ich es erst jetzt zeigen.
Denn ihr Geburtstag war diese Woche.


An den Kanten des Buches habe ich mal wieder mit den Flakes gearbeitet. 
Die liegen schon so lange hier im Schrank, da mussten sie endlich mal wieder zu Einsatz kommen.
Die Blumen in den Ecken sind mit den Stamps & Die-Set "Botanical Blooms" von SU gemacht. 
Das Transparentpapier ist ebenfalls aus der Reihe.
Hinter das Transparentpapier habe ich noch ein Stück DSP gesetzt, welches von Lawn Fawn war.
Den Spruch habe ich mit der Minc bearbeitet.


Hier seht ihr den Spruch etwas besser. 
Den Text habe ich einfach mit meinem Laserdrucker ausgedruckt und anschließend mit der Goldfolie durch die Minc laufen lassen.


Von innen sah das Buch so aus.
Es wurde dann doch etwas aufwendiger als ich es mir anfangs vorgenommen hatte.


Damit alle Kollegen unterschreiben konnten, habe ich das etwas zu groß geratene Tag angefertigt. 
Den Glückwunsch-Text habe ich auf Transparentpapier ausgedruckt und wieder durch die Minc laufen lassen.
Für mich ist das eine klasse Alternative, da ich keine besonders schöne Schrift habe.
Damit das ganze nicht so leer wirkt, habe ich mit Hilfe eines Brads einige Charms befestigt.


Das riesige Tag musste dann natürlich noch irgendwie in das Buch integriert werden.
Dafür habe ich noch eine Tasche in das Buch eingebaut.


Die andere Buchseite habe ich mit viel Deko versehen.
Da es sich ja um das Buch der Wünsche handelte, habe ich den Hintergrund wieder mit der Minc bearbeite.
Dazu habe ich die ganze Seite mit Glückwünschen versehen und durch die Minc gejagt.


In der oberen rechten Ecke habe ich wieder das kleine Blumenbukett gesetzt. Dies habe ich ja auch schon auf dem Cover verwendet.


In der unteren linken Ecke haben dann noch einige Bücher ihren Platz gefunden.
Das war echt kein Spaß!
So klein zu schreiben, ist echt nicht meine Welt.
Es sollte ja auch noch lesbar sein. 
Einige Anläufe waren schon nötig, aber es hat dann doch irgendwie funktioniert.

Da ich diesmal so viele Dinge verwendet habe, die aus meiner Reste-Kiste waren, verzichte ich auf eine Material-List.
Ich glaube, es würde auch wirklich den Rahmen sprengen.
Genießt einfach die Bilderflut.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen und kreativen Sonntag
eure
-Stempeldreams76-