Sonntag, 11. Dezember 2016

# 208 -- 2 winterliche Geburtstagskarte --

Anzeige
Huhu, meine Lieben!

Heute kommt die zweite winterliche Geburtstagskarte von mir.
Diesmal hatte ich nicht so viele Ideen im Kopf, wie bei der ersten.
Als Ideengeber hat mir diesmal das www geholfen. 
Ich hatte so eine ähnliche Karte gesehen und wusste gleich, wer sie bekommen sollte.

Aber mal nicht so viel tippseln. Ich lasse einfach die Bilder sprechen.


Die Grundfarbe ist zwar eher gedeckt, aber ich finde, durch die Zweige und den Stern wird das ganze gut aufgelockert.

Die Grundkarte ist in hellgrau von Faltkarten. 
Der Aufleger ist ebenfalls von Faltkarten, in der Farbe steingrau.
Auf den Aufleger habe ich noch weiße Sprengel verteilt. Hierfür habe ich einfach etwas Acrylfarbe mit Wasser verdünnt und darauf gespritzt.
Da sich auch im Hintergrund das Kupfer wiederfinden sollte, habe ich auch noch etwas Kupfer aufgesprüht.


Hier seht ihr auch gut, das ich noch Kupfer mit ins Spiel gebracht habe.
Gold wäre mir zu auffällig gewesen.

Der Swirl-Kreis ist von SU. Er hatte die perfekte Größe für die anderen Elemente.



Die Schneeflocke sowie der Zweig ist von Tim Holtz. 
Für die Schneeflocke habe ich in elfenbein von Faltkarten ausgestanzt und etwas mit Kupfer besprüht.
Den Zweig habe ich aus transparent- und elfenbein Papier ausgestanzt. Dafür habe ich das Transparentpapier von Faltkarten getestet und bin völlig begeistert. Es ist schon etwas fester und kann dadurch für viele Projekte genutzt werden.


Der Schriftzug war von SU und ich habe ihn embosst. Dafür habe ich ebenfalls Kupfer von WOW verwendet.

Diese Karte war auf jeden Fall sehr schnell umgesetzt und macht trotzdem super viel Wind.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen 3. Adventsabend.
Ich werde ihn jetzt mit meiner Familie und einer heißen Schokolade ausklingen lassen.

Ich wünsche euch eine schöne und kreative Woche
eure
-Stempeldreams76-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen